Der PaintChecker Referenzmeister

Für alle Anwender, die in Sachen Schichtdickenmessung ein besonders hohes Maß an Sicherheit, Genauigkeit und Zuverlässigkeit benötigen, sind die von einem DAkkS Labor-zertifizierten Referenzmeister von OptiSense die ideale Lösung. Mikrometergenau. Rückführbar. Serienfähig schnell.

Prüfmittelmanagement

Prüfmittelmanagement und Kalibrierungen sind heute wesentliche Stellschrauben, um die Produktqualität zu steigern und Ausschuss sowie Nacharbeit zu vermeiden. Dabei ist die Rückführung der Messergebnisse auf nationale Normale ein absolutes Muss. Doch die Regularien verschärfen sich: So kann ein Unternehmen in bestimmten Fällen nur dann nach einem internationalen Qualitäts­standard zertifiziert werden, wenn es ein verlässliches Verfahren zur Prüfmittelfähigkeitsanalyse (PMU/MSA) implementiert hat. Hier unterstützt Sie ein Referenzmeister von OptiSense.

Referenzmeister

Man nennt ihn Referenzmeister, Referenznormal, Grenzlehre, Mess- oder Einstellmeister, klassisch auch Nulllehre. In der Beschichtungstechnik sind es Lackproben mit definierter Schichtdicke, die auf einem Prüfkörper angebracht sind. Es sind Maßanfertigungen, die mit genau der Beschichtung versehen werden, die später auch in der Produktion eingesetzt wird. Oft wird der Referenzmeister daher direkt aus einem Originalbauteil gefertigt. Unsere von einem DAkkS Labor-zertifizierten Referenzmeister gelten als höchstes Maß bezüglich Genauigkeit und Rückverfolgbarkeit einer Messung.

Vom Design zum Zertifikat

Wie man Referenzmeister an sich perfekt entwickelt und produziert, weiß OptiSense. Wie indes die Produktions- und Messbedingungen vor Ort sind, das wissen nur Sie als Kunde. Einen Referenzmeister zu entwerfen, ist deshalb stets ein Gemeinschaftsprojekt. Jedenfalls die ersten Schritte. Das Ergebnis ist ein hochgenaues Werkstück und ein aussagekräftiges, rückführbares Prüfzertifikat als Nachweis der erzielten Messqualität – für eine präzise Gerätekalibrierung und zuverlässige Messergebnisse; insbesondere bei vernetzten Herstellungsprozessen (Industrie 4.0).

Klare Vorteile

Referenzmeister…

  • schaffen die Basis für sichere und zuverlässige Messergebnisse
  • sind wichtige Elemente für eine optimierte Produktqualität
  • unterstützen eine sichere Serienproduktion
  • minimieren Messunsicherheiten
  • erfüllen international anerkannte Standards
  • gewährleisten Regelkonformität nach DIN ISO 9001